Open Science Talk in Zurich: Warum wir sozialwissenschaftlichen Forschungsbefunden oft nicht trauen können

The IKMZ (Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung) invited me for a talk on the credibility of social scientific research. The presentation sparked an engaged debate about the incentive structures in academia and about what we can do to better align individual researcher rationality with the collective good of reliable research.

You can find the presentation here.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert